Back to Top
 

2022

Familien in Not
Das Projekt Familien in Not aus der Arbeitsgemeinschaft Denkendorfer Vereine, Evangelischer und Katholischer Kirche unterstützt regelmäßig benachteiligte Kinder und deren Familien, aber auch Senioren in Denkendorf beispielsweise durch Zuschüsse für Vereinsbeiträge, Freibadeintritte, Erstausstattungen für den Schulanfang oder die Anschaffung von Haushaltsgeräten. Die Bürgerstiftung hat dieses wichtige soziale Projekt mit einer Fördersumme von 11.400 € unterstützt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung